Dies ist eine rein private, nicht kommerzielle Website im Sinne von Erwägungsgrund Nr. 18 der DS-GVO! Dennoch stelle ich hier Informationen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bereit.

(1) Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten:

Thomas Haß
Strelitzer Straße 49
17235 Neustrelitz
E-Mail: webmaster (at) thobipix (punkt) de

(2) Art und Weise der Verarbeitung von personenbezogenen Daten:

Die Kommunikation mit dieser Website erfolgt generell mittels "Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS)". Dies ist eine Transportverschlüsselung bzw. ein Kommunikationsprotokoll im World Wide Web und bedeutet übersetzt so viel wie "sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll". Mittels Verschlüsselung und Authentifizierung stellt HTTPS Vertraulichkeit und Integrität in der Kommunikation zwischen Ihrem Webbrowser und einem Webserver im World Wide Web her. Damit wird also sichergestellt, dass die Daten vollständig und unverändert bei Ihnen eintreffen. Während des Besuchs dieser Seiten werden keine Informationen über Sie eingeholt, mit denen Sie persönlich direkt identifiziert werden können, wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Die mir zugänglichen Informationen beschränken sich ausschließlich auf Daten, die keine direkte persönliche Identifizierung erlauben, wie beispielsweise das Betriebssystem, das Sie nutzen, Ihren Browser-Typ oder die Größe Ihres Displays / Monitors. Diese Daten dienen nur Zwecken der Optimierung dieser Seiten. Für die Erstellung und Verwaltung dieses Web-Angebots nutze ich das von NetObjects Inc. (NetObjects Inc., 73 Old Dublin Pike, Suite 10-304, Doylestown, PA 18901, USA) betreute Freemium Projekt "Koken". Dabei kann ich nicht ausschließen, dass dort standardmäßig verwendete Tools die Verbindung zu anderen Web-Services aufnehmen, etwa um z.B. Schriftarten oder eine jQuery-Bibliothek für Ajax-Funktionalitäten einzubinden. Das Akronym "Ajax" steht übrigens für "Asynchronous JavaScript and XML". Ajax ist also die Hintergrundkommunikation zwischen JavaScript und dem Webserver. In diesem Fall kann ich leider auch nicht ausschließen, dass bestimmte technische Informationen über den Nutzer dieser Website (etwa die IP-Adresse) an Drittanbieter übertragen werden.

Identifikationsdaten mit direktem Personenbezug (etwa Namen, Anschriften, E-Mail-Adressen, Telefonnummern) werden aber in keinem Fall übertragen.

Das hier als Basis genutzte „Koken“ generiert sogenannte Cookies, also kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website von Ihrem Webbrowser auf Ihrem Endgerät (PC, Laptop, Smartphone etc.) gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. In einem solchen Cookie werden Informationen gespeichert, die sich durch das jeweilige Endgerät ergeben. Bei nachfolgenden weiteren Zugriffen auf den Webserver (also auf meine Website https://www.thobipix.de) sucht der Client-Browser (also Ihr Browser) alle Cookies dieser Domain heraus, die zum Webserver und dem Verzeichnispfad des aktuellen Aufrufs passen. Diese Cookie-Daten werden dann von Ihrem Browser bei weiteren Zugriffen auf meine Website via HTTP-Zugriff mit übertragen, so dass die Cookies nur an jenen Webserver zurückgehen dürfen, von dem sie einst auch stammten.

Durch diese Cookies erhalte ich aber keine unmittelbare Kenntnis Ihrer Identität.

Die Cookies helfen z.B. dabei, einen Benutzer in den richtigen Kontext zurückzuversetzen, wenn er diese Website verlässt und wieder betritt. Sie dienen nicht der klassischen Web-Analyse und der "Verfolgung" der User über die Grenzen dieser Domain hinaus. Dabei unterscheide ich sogenannte Session-Cookies - die für die Funktion der Website zwingend notwendig sind - und die direkt nach Ihrem Besuch und dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden und temporäre Cookies, die die Benutzerfreundlichkeit erhöhen sollen und die erst nach einem festgelegten Zeitablauf gelöscht werden. (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO; Berechtigtes Interesse und Art. 13 Abs. 2 lit. a DSGVO Dauer der Speicherung). Wenn Sie meine Website also nochmals besuchen, wird z.B. automatisch erkannt, dass Sie auf meiner Website schon einmal auf die Cookie-Problematik hingewiesen wurden. Cookies von Drittanbietern werden auf meinen Internetseiten weder gesetzt noch ausgewertet.
Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte natürlich auch generell unterbinden, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser aber auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen eines jeden Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen meiner Website nutzen können. Natürlich können Sie einmal gesetzte Cookies auch jederzeit wieder löschen. Lesen Sie dazu die Anleitung zu Ihrem Browser. Die "Koken-Cookies" haben zwar nur eine zeitlich beschränkte Gültigkeit - um Sie aber dennoch auf solche Cookies aufmerksam zu machen, signalisiert diese Website mittels eines kleinen Hinweisfensters (realisiert mittels JavaScript), dass überhaupt Cookies eingesetzt werden. 

(3) Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:

  1. Der Verantwortliche für diese Internetseiten ist oben auf dieser Seite und im Impressum namentlich genannt (Rechtsgrundlage Art. 13 Abs. 1 lit. a DSGVO). 
  2. Die Verarbeitung selbst erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (Wahrung der berechtigten Interessen – Erbringung des Web-Angebots). 
  3. Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 Abs. 1 DS-GVO i.V.m. Art. 32 Abs. 1 DS-GVO. 
  4. Unterrichtung über den Datenaustausch mit anderen Websites – Art. 13 Abs. 1 lit. f DS-GVO. 
  5. Unterrichtung über die Nutzung von Cookies – Art. 13 Abs. 1 lit. c DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 
  6. Recht der betroffenen Person – Art. 15, 16, 17, 18 DS-GVO.
(4) Betroffenenenrechte:

Ihnen - als der betroffenenen Person - steht nach dem DS-GVO hinsichtlich der zu Ihrer Person gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO) und auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) zu.
Da ich aber mit den hier erhobenen Daten keinen direkten Personenbezug herstellen kann, ist das eher eine formale, ganz allgemeine, dem Gesetz genügende Aussage.
Wenn Sie aber dennoch glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten bei dieser rein privaten, nicht kommerziellen Website gegen das deutsche Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie mir eine Mail schicken oder sich direkt bei der zuständigen Datenschutzbehörde, der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern, Schloss Schwerin, Lennéstraße 1, 19053 Schwerin beschweren.